Reaktivierung Osnabrück-Eversburg als Bahnhalt?

Auch für den Bahnhof Osnabrück-Eversburg ist die Reaktivierung als Haltestelle für die Züge der NordWestBahn in der Diskussion. Insbesondere im Rahmen der Planungen zur Reaktivierung der in Eversburg abzweigenden Tecklenburger Nordbahn ist der zusätzliche Halt in Eversburg zu betrachten.

Die NOZ berichtet über aktuelle Aktivitäten zur Reaktivierung des Bahnhalts in Eversburg.

Meinungen zur Reaktivierung des Bahnhalts in Vehrte

Zur angekündigten Reaktivierung des Bahnhalts in Vehrte gibt es verschiedene Meinungen. Da der zusätzliche Halt im aktuellen Fahrplan zu Trassenkonflikten und dem Verlust von Anschlussverbindungen in Osnabrück führen würde,wird in diesem Zusammenhang auch wieder über die “OS-Bahn” diskutiert.

Vor wenigen Tagen berichtete die NOZ über die geplante Reaktivierung des Bahnhalts in Vehrte.

Witterungsbedingte Einschränkungen im Bahnbetrieb

Orkanartige Sturmböen fegen derzeit über Niedersachsen und sorgen bereits auf vielen Streckenabschnitten für Störungen durch entwurzelte Bäume.

Die NordWestBahn hat ihren Bahnbetrieb in Niedersachsen aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingestellt. Ob heute noch mit einer Wiederaufnahme des Bahnbetriebs gerechnet werden kann, ist derzeit offen.

Auch auf anderen regionalen Linien und im Fernverkehr kommt es zu erheblichen Verspätungen und Zugausfällen. So ist aktuell auch die wichtige Strecke von Osnabrück nach Hamburg zwischen Bremen und Hamburg wegen Sturmschäden voll gesperrt.

Reisende werden gebeten sich vor Reiseantritt über die aktuelle Betriebssituation zu informieren.