Ausschreibung Weser-Ems-Netz gestartet

Durch die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) wurde das derzeit von der NordWestBahn GmbH (NWB) betriebene Weser-Ems-Netz ab 11.12.2016 ausgeschrieben.

Die ausgeschriebene Verkehrsleistung umfasst auf den Strecken Osnabrück – Cloppenburg – Oldenburg – Wilhelmshaven, Bremen – Delmenhorst – Vechta – Osnabrück, Esens – Sande – Wilhelmshaven und Bremen – Oldenburg – Wilhelmshaven insgesamt knapp 5 Mio. Zugkilometer.

Die für den Einsatz vorgesehenen 43 Dieseltriebzüge vom Typ Lint 41 stammen aus dem Fahrzeugpool der LNVG und werden an den Wettbewerbsgewinner vermietet. Mit dem Ergebnis der bis Ende Juli laufenden Ausschreibung ist Ende November zu rechnen.

NOZ: Forderung nach 30-Minuten-Takt für Haller Willem

Die Initiative Haller Willem fordert für den niedersächsischen Teil des Haller Willems einen 30-Minuten-Takt, wie er auf dem westfälischen Streckenstück bereits umgesetzt wurde. Durch den Ausbau des Verkehrsangebots würden insbesondere mehr Pendler auf in den Zug gelockt, so berichtet die NOZ aktuell.

Das niedersächsische Streckenstück des Haller Willems wurde erst 2005 für den Regionalverkehr reaktiviert.