„Anheizertag“ und Rail & Street-Food-Festival am Piesberg am 04.09.2022

Ein großer Erlebnistag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wunderkammer Piesberg“ wird am Sonntag den 04.09.2022 zwischen 10 und 18 Uhr geboten:

Die Osnabrücker Dampflokfreunde laden am historischen Zechenbahnhof zum „Anheizertag“ ein. Im Mittelpunkt stehen die historischen Schienenfahrzeuge des Vereins. Die Dampflokfreunde geben hier auch einen ausführlichen Einblick in den Aufarbeitungsstand der Dampflok 41 052, die zwischen 1979 und 2001 im Stadtteil Schinkel als Industriedenkmal aufgestellt war.

Der „Anheizertag“ findet parallel mit dem Rail & Street-Foof-Festival am benachbarten Museum Industriekultur Osnabrück (MIK) statt.

Auch die vom Verein „Feldbahn Piesberg Osnabrück e. V.“ betriebene kleine Feldbahn wird zwische den Punkten Südstieg, Haseschacht und Stüveschacht pendeln.

Dem Motto entsprechend bieten die Osnabrücker Dampflokfreunde regelmäßige Pendelfahrten mit ihren historischen Fahreugen aus den 20er und 50er Jahren zwischen Zechenbahnhof und Hauptbahnhof sowie Altstadtbahnhof und zum Haltepunkt Ost in Höhe der Römereschstraße am Hafen an. Zu den Fahrplänen und weiteren Infos geht es hier.

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen am 04.09.2022 bietet die Stadt Osnabrück auf Ihrer Internetseite an.

Auf osnabahn.de werden wir am 05.09.2022 einen kleinen Erlebnisbericht mit unseren Eindrücken von dem Fest rund um die „Wunderkammer Piesberg“ mit Schwerpunkt auf den Anheizertag veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar